Kontakt  +49 (0)6104 8023440

Problemlösungsmethoden
Anhand der verschiedenen Methoden innerhalb des Methodenspektrums, lassen sich Problemstellungen rechtzeitig systematisch erkennen und diese pragmatisch – aber effizient – beseitigen. Ebenso gehört zu einer sauberen und nachhaltigen Problemlösung, das Wiederauftreten dieses Problems zu verhindern und hier entsprechende präventive Maßnahmen kontrolliert einzuleiten. Wir vermitteln Ihnen, wie sich die Ansätze auf Ihr Unternehmen anwenden lassen und alle Kenntnisse, um ein Problem erfolgreich, wirksam und nachhaltig zu lösen.

HACCP

FMEA

FMEA steht für "Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse" (engl.: Failure Mode and Effects Analysis). Sie ist wie auch die FMECA (engl.: Failure Mode and Effecty Critical Analysis) eine analytische Methode (Zuverlässigkeitstechnik) um potentielle Schwachstellen aufzuzeigen, zu bewerten und entsprechende Maßnahmen einzuleiten, wie auch diese zu bewerten bis diese im Toleranzbereich liegen. Ihr formales Prinzip wird im Projektmanagement angewandt, um Unwägbarkeiten und Risiken in kalkulierbare Vorgänge zu übersetzen. Die FMEA stellt damit ein wichtiges methodisches Instrument dar, um insbesondere bei neuen Konzeptionen frühzeitig mögliche Fehlerursachen aufzuspüren, diese zu vermeiden und die Qualität vorbeugend zu sichern. Die klare Strukturierung der Team- und Gruppenarbeit hilft dabei, Fehlermöglichkeiten des Systems zu vermeiden.

Six Sigma

Lean

8D Methode

Der 8D-Report ist der Standard-Bericht zur nachhaltigen und wirkungsvollen Reklamationsbearbeitung in der Automobil- und deren Zulieferindustrie. Anhand der verschiedenen Methoden, die Sie zu jeder der Disziplinen kennenlernen, werden Sie befähigt, Reklamationen systematisch und aktiv zu managen. Ebenso gehört zu einer sauberen und nachhaltigen Reklamationsbearbeitung, das Wiederauftreten des Problems zu verhindern sowie entsprechende präventive Maßnahmen kontrolliert einzuleiten. Wir vermitteln Ihnen, wie sich die Ansätze auf Ihr Unternehmen anwenden lassen und alle Kenntnisse, um ein Problem erfolgreich, wirksam und nachhaltig zu lösen.

5W

Turtle Diagramm

Ishikawa Diagramm (UWD)

CAPA

Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA) nachhaltig und wirkungsvoll zu managen. Anhand der verschiedenen Einblicke und Übungen in Aufbau, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines nachhaltigen und wirkungsvollen CAPA-Systems, werden Sie befähigt, die Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen systematisch und aktiv zu betreuen. Wir vermitteln Ihnen, wie sich die Ansätze und Methoden erfolgreich auf Ihr Unternehmen anwenden lassen.

Nemius Group © 2018